Wichtige Hinweise

Die Seiten von homöopathiehund.de informieren über homöopathische Behandlungsmöglichkeiten für Hunde. Alle Informationen und Inhalte wurden mit großer Sorgfalt zusammengetragen. Die Anwendung der homöopathischen Mittel hat sich nach der Erfahrung der Autorin in der Praxis bewährt. Dennoch sind diese Informationen kein Ersatz für eine Untersuchung und/oder Beratung durch einen  Tierarzt/Tierheilpraktiker – weder was eine Erkrankung angeht, noch zu homöopathischen Arzneimitteln. Falls Unsicherheiten bestehen und/oder der Zustand des Hundes sich  verschlechtern, sollte bitte ein Tierarzt/Tierheilpraktiker hinzugezogen werden. 

Für eventuelle Schäden oder Nachteile, die durch die auf diesen Webseiten gegebenen Informationen entstehen, können weder Spreadmind GmbH, noch die Autorin eine Haftung übernehmen.

Die Homöopathie ist nach schulmedizinischer Lehrmeinung seit über 200 Jahren in ihrer Wirksamkeit nicht anerkannt oder bewiesen und im wahrsten Sinne des Wortes umstritten. Dies hat sowohl historische als auch wissenschaftstheoretische Gründe.

Die Beurteilung medizinischer und/oder verhaltensrelevanter Symptome kann aus der Ferne nicht stattfinden. Daher finden sich auf dieser Website und in ihren Angeboten keine Aufforderungen zu diesbezüglichen Anfragen. Insofern kann hier keine Beratung zu individuellen Fällen stattfinden.

Zur besseren Lesbarkeit wurde im Allgemeinen auf *Innen verzichtet. Selbstverständlich sind bei männlichen Bezeichnungen stets auch die weiblichen und diversen Formen mitgemeint.

Alle Inhalte der Website und der PDFs unterliegen dem Urheberrecht. Das Kopieren, Weiterleiten und Verteilen ist in jeglicher Form verboten, auch über die Weiterleitung von Links per E-Mail. Die den Kursen angegliederten PDFs dürfen ausschließlich von Kursteilnehmern heruntergeladen werden und sind zum privaten Gebrauch des Kursteilnehmers bestimmt. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website.